BME/IHK-Region Bodensee-Oberschwaben

Wirtschaftsraum Bodensee-Oberschwaben

Die Region Bodensee-Oberschwaben liegt im äußersten Südosten Baden-Württembergs und grenzt direkt an den Freistaat Bayern. Gemeinsame Grenzen besitzt sie auch mit der Schweiz und Österreich; allerdings nur indirekt, d. h. über den Bodensee hinweg. Sie umfasst die drei Landkreise Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen.

Die Region zählt ca. 609.000 Einwohner auf einer Fläche von 3.500 Quadratkilometern. Sie hat über 227.000 Beschäftigte und eine Arbeitslosenquote von ca. 3 Prozent.

In den verschiedenen Rankings, wie z. B. von Prognos oder Infratest, belegt die Region regelmäßig Spitzenplätze. Sie bietet eine hohe Lebensqualität, attraktive Arbeitsplätze in der Industrie, bei unternehmensnahen Dienstleistern oder im Gesundheitsbereich, ein gutes Bildungs- und Hochschulangebot sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten.